Pages

Radiopilot Zoo

Herzlich Wilkommen im Radiopilot-Zoo. Treten sie näher und bestaunen sie die atemberaubende Artenvielfalt.
Erlauben sie mir sie durch unseren noch bescheidenen Zoo zu führen. Folgen sie mir bitte unauffällig und verhalten sie sich ruhig, um die teilweise sehr scheuen Tiere nicht zu erschrecken…

Kommen wir als erstes zum Lukas-Pferd. Sehen sie nur die Anmut, mit der es umherschreitet.
pferd.JPG

Auch das Flo-Pferd ist eins der Edelsten.
pferd-flo.jpg

Zu meiner Rechten nun der Flo-Hirsch. Eigentlich ist der Name schon ein Wiederspruch, daher kommt dieses Tier auch nur äußerst selten vor.
hirsch1.jpg

Kommen wir nun zu der Benny-Giraffe. Sie übertrumpft ihre Artegenossen zwar nicht durch Größe, jedoch durch ihre beeindruckende Färbung.
cimg0008.JPG

Hier nun auch der Lukas-Bär. Er ist ein richtiger Knuddelbär. Doch sollten sie keine Süßigkeiten dabei haben, denn die machen ihn süchtig. Er ist eben ein kleines Leckermaul.
baer_lukas.jpg

Und wenn sie nun ganz still sind, sehen sie vielleicht auch den Chrisco-Ameisenbär
ameisenbaer1.jpg

Auch das äußerst niedliche Benny-Erdmännchn dürfen sie nicht verpassen.
erdmaennchen.jpg

Kommen wir nun zum Benny-Strauß. Er ist ein äußerst gepflegtes Tier.
strauss1.jpg

Als nächstes nun der äußerst niedliche Rafi-Pinguin.
pinguin.jpg

Und gleich daneben der Lukas-Pinguin =)
lukaspinguin.jpg

Und zum Schluss präsentiere ich ihnen den kleinen, aber feinen Streichelzoo.
Zuerst die Lukas-”Nasch”katze. Wie sie sehen ist er süchtig nach Süßem.
lukas.JPG

Dort drüben ist der Benny-Kater. Er ist sehr intelligent und liest viel. Auch wenn ich mir nicht so sicher bin ob er wirklich versteht, was in den Büchern steht…
katze_benni.jpg

Hier der kleine Chrisco-Hase. Er ist sehr verschmust und ernährt sich sehr gesund. Hauptsächlich von Karotten und Salat. Was auch sonst…
hasechrisco.jpg

Zum Schluss unser Rafi-”Wach”hund. Kommen sie ihm lieber nicht zu nahe. Er sieht nur so harmlos aus.
hmmm1rafi.jpg

Wir danken Vivi, Vivi’s Mum, Gerry und Roxi für diese wundervollen Spenden und hoffen das Sie dadurch animiert wurden, ebenfalls zu der Erweiterung des Zoos beizutragen.

11 Kommentare

Kommentieren

Trage hier deinen Kommentar ein!

Du kannst dabei die folgenden HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

* Benötigte Angaben. Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.